Ethylenoxid und 2-Chlorethanol in Material/Medizinprodukten

Ethylenoxid ist ein Begasungsmittel und wird auch zur Desinfektion von Medizinprodukten verwendet. 2-Chlorethanol ist das Abbauprodukt vom Ethlyenoxid. Ethylenoxid ist als krebserregend eingestuft. Bei dem 2-Chlorethanol gibt es derzeit noch zu wenig Forschungsdaten um eine abschließende Bewertung daraus abzuleiten. Das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) hat das 2-Chlorethanol deshalb versichtshalber auch als gefährlich eingestuft. Zumindest so lange bis weiter Daten dazu vorliegen. 

Mit dieser Analyse werden die Rückstände von beiden Chemikalien geprüft. 

Zur Analyse der Corona Teststäbchen werden 3-5 Stäbchen der gleichen Charge benötigt. 

Probenmenge 3-5 Stück
Labor PiCA GmbH
Methode Ethylenoxid: Headspace GC/MS, 2-Chlorethanol: GC-MS/MS

Ähnliche Analysen