Holzschutzmittel (vor 1950) in Holz

Analyse: organische Kontaminanten

Test zum Nachweis von Holzschutzmittel (vor 1950) in Holz

Mit diesem Test wird auf die Holzschutzmittel untersucht, die vor 1950 eingesetzt wurden. Die "alten" Holzschutzmittel sind mittlerweile nahezu alle als krebserregend eingestuft. Problematisch wird es, wenn diese Stoffe aus dem Holz ausgasen und so in die Atemluft gelangen.

Dieser Test gibt Aufschluss über die wichtigsten Verbindungen. Neben Lindan, PCP und DDT deckt es auch die krebserregenden Inhaltsstoffe von Carbolineum (die PAK) mit ab. Carbolineum ist ein Gemisch aus mehr als 100 Verbindungen von denen viele hochgiftig sind. Die PAK werden stellvertretend für die ganze Gruppe analysiert.

Die nächsten Schritte:

Sie ordern die Analyse mit Klick auf "Analysieren" und schicken uns die Probe. Wir analysieren und senden Ihnen das Ergebnis der Analyse inkl. einer Bewertung.

Analyse organische Kontaminanten
Probenmenge 100 g
Labor PiCA GmbH

Ähnliche Analysen