Mikrobiologie: E. Coli in Lebensmitteln

Analyse: Mikrobiologie

Test zum Nachweis von E. Coli in Lebensmitteln

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher E. Coli Stämme, die Erkrankungen in verschiedenen Schweregraden hervorrufen können. Eine Verunreinigung von Lebensmitteln lässt häufig auf unsaubere Hygiene in der Prozesskette oder nicht ausreichendes Erhitzen schließen. Einer der größten Fälle in den letzten Jahren war die Verunreinigung mit dem Toxin bildenden Stamm namens EHEC. Dieser kann Bauchkrämpfe, Diarrhoe und Erbrechen auslösen.

So geht's:

AnalyseMikrobiologie
Probenmenge100 g
Laborakkreditierter Unterauftragnehmer

Ähnliche Analysen