Holz: Holzschutzmittel (alt und neu)

Analyse: organische Kontaminanten

Test zum Nachweis von Holzschutzmitteln (alt und neu)

Holzschutzmittel werden schon seit mehr als hundert Jahren zum Schutz des Holzes vor Fraßfeinden und Fäulnis eingesetzt. Die Holzschutzmittel haben sich im Laufe der Zeit verändert und weiterentwickelt. Die klassischen / alten Holzschutzmittel, die in den 50er Jahren noch eingesetzt wurden, sind mittlerweile als krebserregend eingestuft und wurden von "modernen" Substanzen verdrängt. Mit dieser Untersuchung werden alle relevanten Verbindungen bis zum heutigen Datum überprüft. Welche Holzschutzmittel über die Jahrzehnte eingesetzt wurden sieht man dem Holz nicht unbedingt an. Sollten Sie keinerlei Informationen darüber haben wann das Holz zum letzten Mal behandelt wurde, können Sie mit diesem Test alle Verbindungen überprüfen lassen die standardmäßig zum Holzschutz eingesetzt werden.

Analyseorganische Kontaminanten
Probenmenge2 g
LaborPiCA GmbH
MethodeLA-GC-003.01

Ähnliche Analysen