Leitungswasser und Brunnewasser: 26 PFTs

Test zum Nachweis von PFTs in Wasser

Perflurierte Tenside (PFTs) haben eine wasserabweisende und schmutzabweisende Wirkung. Daher kann man sie in Outdoor Artikeln häufig finden. Die PFTs gelangen durch die Industrie auch in das Grundwasser und somit am Ende auch in das Trinkwasser. Sie stehen in Verdacht krebserregend zu sein. Mit dieser Analyse werden PFTs in Wasser überprüft.

Wichtig: Für diese Analyse sollte das Probengefäß möglichst vollständig gefüllt sein.

 Probenahme Wasser

Die nächsten Schritte:

Sie ordern die Analyse mit Klick auf "Analysieren" und schicken uns die Probe. Wir analysieren und senden Ihnen das Ergebnis der Analyse inkl. einer Bewertung.

Probenmenge200 mL
Laborakkreditiertes Labor

Ähnliche Analysen