VOC-Screening auf 230 Chemikalien von Tenax

Analyse: organische Kontaminanten

VOC, sind flüchtige organische Verbindungen. (volatile organic compounds) Mit dieser umfassenden Analyse werden sowohl die häufig vorkommenden Verbindungen als auch selten vorkommende Verbindungen erfasst.

Die flüchtigen organischen Verbindungen werden im Allgemeinen mit der englischen Abkürzung VOC (Volatile Organic Compounds) bezeichnet.

VOC meint die gasförmigen Substanzen organischen Ursprungs in der Luft. Die Gruppe umfasst Kohlenwasserstoffe, organische Säuren, Aldehyde und Alkohole. Es werden viele hundert Einzelverbindungen in dieser Gruppe zusammengefasst. Sie können alle in der Innenraumluft auftreten. Sie stammen aus Lösemitteln, gasen aus Teppichen, Elektrogeräten oder Möbeln aus oder entstehen bei anderen chemischen/biochemischen Prozessen. 

Tenax bezeichnet ein Material (Adsorbenz), auf welchem die Chemikalien in der Luft festgehalten (adsorbiert) werden, wenn die Luft durch ein Röhrchen mit diesem Tenax gesaugt wird. Im Vergleich zur Aktivkohle ist das Spektrum der Substanzen, die auf Tenax getrappt werden können, etwas umfangreicher.

 

Die nächsten Schritte:

Sie ordern die Analyse mit Klick auf "Analysieren" und Sie bekommen von uns Pumpe und Probenröhrchen (inkl. Anleitung) zugesandt.

Nach erhalt der Pumpe haben Sie 5 Tage Zeit die Probehanme durchzuführen.

Senden Sie Pumpe und Röhrchen an uns zurück.

Pro Probenröhrchen wird eine Analyse durchgeführt.

Anschließend senden wir Ihnen das Ergebnis der Analyse inkl. einer Bewertung.

 

Bitte beachten Sie: Die Nachfrage nach den Pumpen ist sehr hoch und wir möchten andere Kunden ungern warten lassen. Daher beträgt maximale Leihdauer unserer Pumpen 8 Werktage. Danach wird die Leihgebühr erneut fällig. 

Analyse organische Kontaminanten
Labor PiCA GmbH
Methode GC/MS nach Extraktion

Ähnliche Analysen