Die Analysen wurden von my-lab International speziell für Privatkunden zusammengestellt. Sollten Sie in unserem Shop nicht die gewünschte Laboranalyse für Ihre Fragestellung finden, können Sie uns telefonisch oder per Mail erreichen.

Dieser Shop richtet sich gezielt an Geschäftskunden. Sie haben die Möglichkeit alle Laboranalysen für Ihre Qualitätssicherung online im Shop zu ordern. Ein Netzwerk aus spezialisierten Laboratorien führt die Analysen in unserem Auftrag für Sie durch.

Dieser Shop richtet sich gezielt an Laboratorien. Ziel ist es Labor-Netzwerkpartner miteinander zu verbinden und damit das eigene Portfolio zu erweitern. So haben Sie die Möglichkeit Ihre Kunden rundum zu bedienen.


my-lab International

Mit my-lab International bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Laboranalysen in Auftrag zu geben.

Die Untersuchungen umfassen Schadstoffanalysen

Außerdem finden Sie Analysen zu den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln.

Die Untersuchungen werden von akkreditierten Speziallaboratorien durchgeführt. Diese sind unabhängig und eigentümergeführt.

Besonders interessant ist unser Service für kommerzielle Kunden. Im Businesskundenbereich finden Geschäftskunden spezielle Tarife und erhalten so einen günstigen, zuverlässigen Nachweis über die Qualität ihrer Produkte.

Laboratorien können sich dem Netzwerk anschließen und eigene Analysen anbieten, oder mit den Analysen anderer Netzwerkpartner ihr Portfolio erweitern. Durch die speziellen Konditionen für Laboratorien ist die Wirtschaftlichkeit der Unterauftragsvergabe gegeben.

In unserem Blog informieren wir über Schadstoffe und ihre Ursprünge. Außerdem wollen wir darüber aufklären, weshalb bestimmte Schadstoffe in den Produkten sind, welche Alternativen es gibt und wie man diese Substanzen nachweisen kann.

Der „Lebensmittel“ Blog versteht sich als eine Ergänzung zu unseren Lebensmittelanalysen. Wir greifen aktuelle Themen auf und informieren über Schadstoffe und Inhaltsstoffe sowie über die Methoden, mit denen diese in Lebensmitteln nachgewiesen werden können.

Im „Baby & Kind“ Blog dreht sich alles um das Wohlbefinden der Kleinen. Mit Schadstoffen belastete Kinderspielzeuge, Kinderbekleidungen und auch Nahrungsmittel schaffen es immer wieder auf den Markt, trotz strenger Kontrollen.

Entspannt den eigenen Garten genießen, das geht nur, wenn es keine Kontaminanten im Wasser und im Boden gibt. Mit unserem „Garten“ Blog wollen wir Informationen über die Schadstoffe und Nährstoffe im Garten bieten, sei es im Boden oder im Brunnenwasser.

Auch in der Wohnung gibt es viele potentielle Schadstoffquellen. Chemikalien können aus Teppichböden, Farben und Möbeln emittiert werden. Im Blogbereich „Wohnung“ geben wir deshalb Tipps, wie man diese Schadstoffquellen identifiziert.

Schadstoffe und Altlasten können den Wert eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung signifikant verringern. Damit Sie beim Kauf einer Immobilie auf der sicheren Seite sind, geben wir Ihnen im „Hauskauf“ Blog Empfehlungen zur Schadstoffuntersuchung.

Der „Kosmetik“ Blog behandelt die Inhaltsstoffe der entsprechenden Produkte, ihre Eigenschaften und ggf. ihre Toxizität.

Im „Haustier“ Blog tragen wir Informationen zusammen, welche Schadstoffe in Spielzeugen, Gebrauchsgegenständen und im Futter für Haustiere vorkommen können.

my-lab Blog: neue Beiträge

Verpackungsmaterial für Lebensmittel

Die Verpackung von Lebensmitteln ist sinnvoll und wichtig. Sie schützt das Lebensmittel vor Keimen, hält es gegebenenfalls länger frisch und ermöglicht es, definierte Mengen für den Verbraucher bereitzustellen. Können Verpackungen zum Problem werden? Abgesehen von den ökologischen Problemen, die ein „zu viel“ an Verpackung sowie die Verpackungen aus Kunststoff verursachen, können aus den Folien, den […]
read more...

Schwarze Smoothies – ein gesunder Trend?

Der Fantasie sind bei dem pürieren von Obst und Gemüse ja kaum Grenzen gesetzt, warum also nicht auch ein wenig Aktivkohle zum Entschlacken untermischen? Der Frühling naht, somit ist auch der Sommer nicht mehr weit, und es muss noch ein wenig an der Bikini -Figur gearbeitet werden. Einige nehmen auch die Fastenzeit als Anlass, den […]
read more...

1-MCP – ein neuer Ansatz zum Nachweis des Lagerschutzmittels

  1-MCP (1-Methylcyclopropen) wird verwendet um das Reifen von Obst zu kontrollieren 1-MCP steht für 1-Methylcyclopropene. Bekannte Handelsnamen sind SmartFresh, EthylBloc und FreshStart. Dieses kleine unscheinbare Molekül erlaubt die Lagerung von Obst über Monate in gekühlten Räumen. Es wird zur Hemmung der Reifung von Äpfeln, Bananen, Birnen, Kiwis und anderen Früchten eingesetzt. Die Substanz bindet an […]
read more...

Moringa, das Superfood?

Moringa – botanisch: Moringa oleifera oder auch Meerrettichbaum. Der Name Meerrettichbaum leitet sich ab von den Senfölglycosiden, die in der Pflanze enthalten sind. Dadurch erinnert auch der Geruch und der Geschmack der Wurzeln an Meerrettich. Die Pflanze gilt als nährstoffreich, wenn nicht sogar als nährstoffreichste Pflanze, ist nahezu vollständig essbar und gilt als Superfood. Viele […]
read more...

Karnevalschminke, was man beachten sollte

Jetzt ist es soweit, es ist Karneval und somit für viele die Zeit, um sich zu verkleiden. Zu einer guten Verkleidung gehört selbstverständlich auch ein sorgfältig geschminktes Gesicht. Egal ob man sich für den Clown, den Vampir oder vielleicht auch den Marienkäfer entscheidet, erst das richtige Makeup macht die Verkleidung perfekt. Im Handel werden überwiegend […]
read more...