Photoinitiatoren in Lebensmitteln

Analyse: organische Kontaminanten

Test zum Nachweis von Photoinitiatoren in Lebensmitteln

Die Photoinitiatoren, die bei dem Bedrucken von Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen, können unter Umständen in das Lebensmittel übertreten. Neben Temperatur und Licht ist auch die Zeit ein entscheidender Faktor wenn es um die Konzentration von Photoinitiatoren in Lebensmitteln geht.  Je länger ein Lebensmittel in einer Verpackung lagert die Photoinitiatoren abgibt, desto höher ist die Konzentration.

Analyse organische Kontaminanten
Probenmenge 500 g
Labor PiCA GmbH
Methode LA-LC-110.07

Ähnliche Analysen