3-MCPD-Ester und Glycidyl-Ester, bestimmt als 3-MCPD und Glycidol, in Fetten, Ölen und fettreichen Lebensmitteln

3-MCPD steht für 3-Chlorpropan-1,2-diol. Es steht im Verdacht, karzinogen zu sein. Die 3-MCPD-Fettsäureester entstehen bei der Härtung, Desodorieriung und Raffination von Fetten. Bei der Analyse wird durch alkalische Esterspaltung das 3-MCPD freigesetzt und bestimmt.

Ähnliche Analysen