Tierarzneimittel in Milch- und Fleischprodukten

Analyse: organische Kontaminanten

Test zum Nachweis von Tierarzneimitteln in Milch- und Fleischprodukten

Tierarzneimittel werden zur Vermeidung oder Heilung von Tierkrankheiten eingesetzt. Die in der Tierhaltung eingesetzten Tierarzneimittel können zum Teil auch in die Milch übergehen. Deshalb wurden Wartezeiten definiert in denen festgelegt ist wie lange nach welcher Medikamentengabe gewartet werden muss bis die Milch wieder in die Lebensmittelkette eingeführt werden darf. Die Milch sollte also frei von Rückständen sein. Allerdings kann es bei unsachgemäßer Handhabung zu einer Kontamination unserer Lebensmittel kommen.

Die nächsten Schritte:

Sie ordern die Analyse mit Klick auf "Analysieren" und schicken uns die Probe. Wir analysieren und senden Ihnen das Ergebnis der Analyse inkl. einer Bewertung.

Analyse organische Kontaminanten
Probenmenge 100 g
Labor akkreditierter Unterauftragnehmer

Ähnliche Analysen